Pikante Tomatensuppe mit Ingwer

Pikante Tomatensuppe mit Sojacreme und Ingwer

Zutaten:

  • 1 Kilo sonnengereifte Tomaten
  • 1 Karotte
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Liter Gemüsebrühe
  • 4 Esslöffel Olivenöl
  • 1⁄2 Becher Sahne (alternativ Sojacreme)
  • 1 Ingwerwurzel (2 Teelöffel gehackter Ingwer)
  • 1⁄2 Teelöffel Kurkuma
  • 1 Teelöffel Currypulver
  • 1⁄4 Teelöffel Meersalz
  • Frisch gemahlener bunter Pfeffer

Zubereitung:

Tomaten etwa 30 Sekunden lang in kochendes Wasser legen bzw. solange, bis sich die Haut löst.

Haut abziehen und die Tomaten in kleine Stücke schneiden.

Karotte putzen, auf der Gemüsereibe raspeln und beiseite stellen.

Zwiebel und Knoblauch schälen, kleinhacken und zusammen mit dem gehackten Ingwer in Olivenöl glasig dünsten.

Tomaten, Salz, Gewürze und Gemüsebrühe zugeben, umrühren und kurz aufkochen lassen.

Herdplatte auf mittlere Hitze herunterschalten und 15 Minuten mit leicht geöffnetem Deckel köcheln lassen.

Suppe mit Stab- oder Standmixer pürieren, Sahne (Sojacreme) unterrühren und eventuell nachwürzen.

Suppe in Teller füllen, mit der geraspelten Karotte garnieren, frisch gemahlenen Pfeffer darüber streuen und servieren.

Tipp:

Probieren Sie einen Teil der Suppe ohne Sahne.

Vielleicht schmeckt sie vegan besser.

Das Gewürz Kurkuma können Sie hier online bestellen: