Tomaten Informationen

Tomaten säenHier finden Sie nützliche Informationen über Tomaten. Wie baut man sie an, wie pikiert man Tomaten und was genau ist dieses ausgeizen?

Tomaten säen ist eine preiswerte Alternative zum Kauf von Jungpflanzen. Für das Aussäen und die Anzucht von Tomaten müssen Sie kein ausgebildeter Gärtner sein. In unserer Reportage geben wir viele Tipps.

Tomaten pikieren ist ein sinnvoller Schritt, um kräftige Jungpflanzen heranzuziehen. Aber was bedeutet `Tomaten pikieren´ eigentlich und wie macht man das?

Tomatenpflanzen weisen eine Wachstumsbesonderheit auf. Unter heimischen Bedingungen entwickeln sie viele Triebe, die nicht nur in die Höhe, sondern vor allem in die Breite streben. Um diesem Wachstumsphänomen zu begegnen, müssen Sie Tomaten ausgeizen. In dieser Reportagen geben wir Hilfestellung.

Nicht immer lässt sich ein mit Folie bespanntes Gewächshaus im Garten platzieren. In diesem Fall sorgt ein spezielles Tomatenvlies für Abhilfe. Welches das beste Vlies ist und wo man es kauft erfahren Sie hier.

Da Tomaten einen relativ hohen Lichtbedarf haben und starke Feuchtigkeit weniger gut vertragen, bietet sich der Anbau der Nachtschattengewächse in einem Tomatenhaus an. Welche Tomatengewächshäuser gibt es eigentlich? Hier informieren wir Sie.

Tomatenflecken gehören zu den hartnäckigsten Verschmutzungen auf Textilien und Wäschestücken. Leider entstehen Tomatenflecken im Alltag schnell und häufig. Womit man sie entfernt erfahren Sie hier.

Interessante Themen über Tomaten, die Sie auch interessieren könnten: