Gelbe Tomaten:

Gelbe Tomaten sind ein Blickfang im Garten und auf dem Balkon. Im Gegensatz zu ihren roten Pendants haben die Früchte einen geringeren Säuregehalt. Magenempfindliche Personen, die häufiger Probleme mit Fruchtsäure haben, vertragen gelbe Tomaten besser als die rote Variante. Hinsichtlich des Anbaus und der Pflege unterscheiden sich rote und gelbe Tomaten nicht. Die Pflanzen bevorzugen einen hellen, warmen Standort ohne übermäßige Bodenfeuchtigkeit. Die Nähe zu Kartoffeln sollten Sie unbedingt vermeiden, da ansonsten Fäulniskrankheiten übertragen werden könnten. Der Wasserbedarf variiert von Sorte zu Sorte. Gelbe Tomaten gelten als robust und vergleichsweise weniger anfällig für Pilzerkrankungen und Fäulnis. Geschmacklich zählen zahlreiche gelbe Tomatensorten zu den Highlights. Die fehlende Säure wird durch viele Aromastoffe kompensiert, die den Früchten einen unverwechselbaren Geschmack verleihen.

Gelbe Tomaten sind in unterschiedlichen Varianten und Sorten erhältlich. Eine beliebte Balkonpflanze ist die Buschtomate „Gelbe Cherry“, die kleine schmackhafte Früchte mit einem milden Geschmack ausbildet. Als Freilandkultur im Garten hat sich die gelbe Riesenfleischtomate bewährt. Sie überzeugt mit großen, fleischigen Früchten, die sich perfekt für einen Gemüseauflauf und zum Kochen eignen. Neben Saatgut für Tomatenpflanzen mit leuchtend gelben Früchten erhalten Sie in unserem Shop auch mehrfarbige Tomatensorten. Mit einer wundervollen Marmorierung überzeugt die dunkle „Pansy Ap“, deren Früchte eine gelbe Grundfarbe besitzen. Zu den alten Tomatensorten gehört die rot-gelb geflammte „Tigarella“, die Sie ebenfalls in unserem Shop erhalten.

Hier bestellen Sie die beliebten Gelben Tomaten: